Rückmeldung von der Gartenfront nach Schnarchnasenanfall.

Hach, wir hatten irgendwie viel zu tun und waren oll. Daher ist ein paar Tage hier nix passiert. Aber wir waren im Garten etwas fleißig. Ich habe die Beete vorbereitet. Kompost angestochen die die Komposterde auf dem alten Kartoffelbeet vom letzten Jahr ausgebracht. Damit es wieder etwas höher wird und mir nicht das Wasser eines jedes Regens hineinläuft. Auch das 30 Jahre alte Hochbeet habe ich mal umgestochen und mit Kompost verjüngt.

Ich befürchte aber, laut Meterologenblahblah, steht uns ein fünfter Wintereinbruch bevor.

Es sieht auch etwas wild bei uns gerade aus. Überall die Reste vom Baumschnitt und auch der Teich sieht sehr nackig aus….

Aber unsere Humbi Bee, die liebt die ersten Sonnenstrahlen. Allerdings wirft er auch Fell ab wie bescheuert. Man kann ihm ganze kleine Teppiche aus dem Fell zutzeln. Hätte ich ein Puppenhaus, wären es die perfekten Kaminvorleger . . .

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: